Archives: 28. April 2022

CSU (AG) Umwelt will „Grüne Wasserstoff-Produktion im Landkreis

Die regionale Wasserstoff-Produktion stand bei der Digitalkonferenz der Arbeitsgruppe Umwelt des CSU Kreisverband Miltenberg auf der Tagesordnung. „Wasserstoff ist ein toller Energieträger und wird dringend für die Energiewende gebraucht. Weiterhin braucht es mehr erneuerbare Energien im Landkreis Miltenberg “, so Christian Schreck – Leiter der Arbeitsgruppe Umwelt – der schon lange für eine regionale Wasserstoffstrategie am Bayerischen Untermain wirbt.


Beteiligungsforum zum Projekt #Biosphärenreservat #Spessart

Beteiligungsforum zum Projekt #Biosphärenreservat #Spessart

In der Fragerunde wurden von Bürgerinnen und Bürgern viele Fragen gestellt u.a. jene welche sich im Bürgerdialog der CSU(AG) Umwelt in Altenbuch kristallisiert hatten.

Wichtige Bestätigung, jede Kommune muss einen Beschluss – durch das jeweilige Gremium – über die Teilnahme am Biosphärenreservat erwirken und auch den Umfang festlegen mit der sie sich an der „Kernzone“ beteiligt.

Um die „DNA“ des Spessarts – also was diesen wirklich ausmacht – zu bestimmen sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt. Sie sind die Experten vor Ort und sollten alle Formen der Beteiligung nutzen.

Weitere Informationen zur Machbarkeitsstudie gibt es unter https://biosphaere-spessart.de/


Bekenntnisse zur Verantwortung für die Umwelt

„𝐁𝐞𝐤𝐞𝐧𝐧𝐭𝐧𝐢𝐬𝐬𝐞 𝐳𝐮𝐫 𝐕𝐞𝐫𝐚𝐧𝐭𝐰𝐨𝐫𝐭𝐮𝐧𝐠 𝐟ü𝐫 𝐝𝐢𝐞 𝐔𝐦𝐰𝐞𝐥𝐭“ eine gelungene Buchvorstellung mit dem früheren #CSU Landtagsabgeordnete Dipl. Ing. 𝐇𝐞𝐧𝐧𝐢𝐧𝐠 𝐊𝐚𝐮𝐥, der 18 Jahre lang Vorsitzender des Umweltausschusses im Bayer. Landtag war.

Mitautoren neben Henning Kaul sind u.a. Kardinal Marx, Markus Blume , Manfred Weber, Ottmar Edenhofer, Philipp Freiherr zu Gutenberg, Anja Weisgerber, Markus Ferber, Eva Weber, Bernd Sibler, Koehler Stefan und andere. #landkreismiltenberg#CSpolitik#agumwelt


CSU(AG) Umwelt war erfolgreich!

Die Forderung der CSU (AG) Umwelt nach einer Taskforce wurde umgesetzt.
🔹𝗖𝗦𝗨: 𝟬𝟵.𝟬𝟴.𝟮𝟬𝟮𝟮
„… Für die Arbeitsgruppe Umwelt im CSU Kreisverband Miltenberg ist der Landkreis Miltenberg in der Pflicht, Einsparpotential zu ermitteln und seiner Vorbildfunktion nachzukommen. Es braucht eine Taskforce, die sich um ein Sofortprogramm zur kurzfristigen Senkung des Energieverbrauchs kümmert …“
https://www.meine-news.de/…/csu-ag-umwelt-landkreis-hat…

🔹𝗠𝗮𝗶𝗻-𝗘𝗰𝗵𝗼: 𝟭𝟮.𝟬𝟴.𝟮𝟬𝟮𝟮
„… Außerdem hat das Landratsamt eine Gebäudemanagement-Taskforce eingerichtet, die die Einsparpotenziale in den jeweiligen Kreiseinrichtungen feststellt …“https://www.main-echo.de/…/wie-staedte-und-gemeinden-im…